!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->

This website uses cookies to give you the best possible user experience. By continuing to use the website without changing your browser settings you agree to the use of cookies. 

  • Waldhornstraße 12 | 88662 Überlingen
  • +49 (0) 7551 44 44
  • info@winkler-technik.de

Rasenheizung

Inzwischen wird in allen Regionen der Erde mit Schneewahrscheinlichkeit und kalten Wintern in Stadien eine Rasenheizung installiert. In manchen Ländern ist dies inzwischen sogar Pflicht.

Hier ist es egal ob es sich um ein Fußball-, -Rugby, oder z.B. Baseballstadion handelt. Beheizt werden muss die Rasenfläche, um auch in den Wintermonaten ein Bespielen des Rasens zu ermöglichen. Dies gilt natürlich auch für die Trainingsplätze der einzelnen Vereine.

Neuerdings werden auch unsere Federschienen zum Verlegen von Belüftungs- und Bewässerungsrohren z. B auf Golfplätzen verwendet. Um eine ideale Rasenfläche zu erhalten, was bei Golfplätzen äußerst wichtig ist, wird der Rasen belüftet. Hierzu wird mittels der Federschienen das Belüftungsrohr in der Erdschicht verlegt. In Regionen mit wenig Niederschlag, kann es auch einmal ein Bewässerungsrohr sein, das mit U-Schienen verlegt wird.

Für all diese Installationen wird meist ein größeres Rohr verwendet, so dass hier die Federschienen Typen 5020T, 5022T (speziell in Nordamerika) und 5025T zum Einsatz kommen.

rasenheizung-winkler-technik.jpg

Inzwischen wird in allen Regionen der Erde mit Schneewahrscheinlichkeit und kalten Wintern in Stadien eine Rasenheizung installiert. In manchen Ländern ist dies inzwischen sogar Pflicht.

Hier ist es egal ob es sich um ein Fußball-, -Rugby, oder z.B. Baseballstadion handelt. Beheizt werden muss die Rasenfläche, um auch in den Wintermonaten ein Bespielen des Rasens zu ermöglichen. Dies gilt natürlich auch für die Trainingsplätze der einzelnen Vereine.

Neuerdings werden auch unsere Federschienen zum Verlegen von Belüftungs- und Bewässerungsrohren z. B auf Golfplätzen verwendet. Um eine ideale Rasenfläche zu erhalten, was bei Golfplätzen äußerst wichtig ist, wird der Rasen belüftet. Hierzu wird mittels der Federschienen das Belüftungsrohr in der Erdschicht verlegt. In Regionen mit wenig Niederschlag, kann es auch einmal ein Bewässerungsrohr sein, das mit U-Schienen verlegt wird.

Für all diese Installationen wird meist ein größeres Rohr verwendet, so dass hier die Federschienen Typen 5020T, 5022T (speziell in Nordamerika) und 5025T zum Einsatz kommen.

Building Construction

Building Construction

Simply dummy text of the printing and type setting industry arorem Ipsum has   dummy standard ipsum.
Design & Architecture

Design & Architecture

Simply dummy text of the printing and type setting industry arorem Ipsum has   dummy standard ipsum.
Industrial Construction

Industrial Construction

Simply dummy text of the printing and type setting industry arorem Ipsum has   dummy standard ipsum.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Bitte kontaktieren Sie uns gerne jederzeit. Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können.

Kontakt aufnehmen

Search