This website uses cookies to give you the best possible user experience. By continuing to use the website without changing your browser settings you agree to the use of cookies. 

  • Waldhornstraße 12 | 88662 Überlingen
  • +49 (0) 7551 44 44
  • info@winkler-technik.de

News

Alexander Winkler
Sunday, 04 October 2015 14:55

Newsletter

 

Sunday, 05 April 2015 14:38

Newsletter anmelden

 

top100klein

The German TV star Ranga Yogeshwar presents the price to the CEO of Winkler Technik Alexander Winkler

and his wife Veronika Winkler

 

 

TOP 100 competition success: Winkler Technik is one of the innovation leaders in 2018

Überlingen – The TOP 100 awards for Germany’s most innovative SMEs have been selected for the 25th time and, this year, Winkler Technik GmbH is among the innovation leaders. The results were determined by an analysis performed by TOP 100’s scientific director, Professor Nikolaus Franke. The Überlingen-based company will be honoured by the competition’s mentor, Ranga Yogeshwar, together with Franke and compamedia, at the awards ceremony in Ludwigsburg on 29 June 2018 as part of the fifth German SME Summit. The company, which has 16 employees, particularly impressed the independent panel of judges with its innovation processes and innovation track record.

The Winkler Technik success story began in 1980, when Dr Wolfram Winkler developed the ‘U-Rail’. His invention is mainly used to clip pipework in place in underfloor heating systems and takes the form of a spring rail, jet rail or toothed track. More recent applications include undersoil heating systems at stadiums with grass pitches and even snowmelt systems. Once installed, the spring rails of the TOP 100 company from Überlingen on Lake Constance are an invisible but key element. They have made Winkler the global market leader in fixing technology for underfloor heating. The challenge facing the family business since it developed the U-Rail has been to further improve on an already successful innovation. The company, which has 16 employees, has done this by making the U-Rail lighter and by expanding its product range with items such as modular clip rails and staples.

To ensure that the pipeline of innovation continues to flow, managing director Alexander Winkler advocates a system of knowledge management. For example, he is currently using handbooks to build up a kind of ‘company memory bank’ so that nothing gets forgotten. Documenting knowledge is crucial for a SME because it can so easily be lost. If the chief developer retires or moves to another company, for example, their experience and expertise will go with them unless it is formally recorded. “A knowledge management system is also important for new recruits and helps to dramatically reduce the initial induction period,” says Winkler.

top100 2018

The TOP 100 competition

Since 1993, compamedia has been awarding the TOP 100 seal of approval to SMEs with a particular ability to innovate and above-average success rates for innovations. Professor Nikolaus Franke has coordinated the project since 2002, and is the founder and director of the Institute for Entrepreneurship and Innovation at the Vienna University of Economics and Business. The TOP 100 is mentored by science journalist Ranga Yogeshwar and organised in partnership with the Fraunhofer Society for the Promotion of Applied Research and the German Association for Small and Medium-Sized Businesses (BVMW). Media support for the company benchmarking competition is provided by manager magazin, Impulse, and W&V. Further information is available at www.top100-germany.com.

Sunday, 15 July 2018 08:26

Winkler wiederholt Top100 Sieg


top100 2018

Erfolg bei TOP 100: Winkler Technik gehört zu den Innovationsführern 2018

Überlingen – Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Winkler Technik GmbH.

Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrt Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Überlingen zusammen mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 16 Mitarbeitern besonders mit seinen Innovationsprozessen und seinem Innovationserfolg.

Die Erfolgsgeschichte der Winkler Technik GmbH beginnt 1980, als Dr. Wolfram Winkler die U-Schiene entwickelt. Sie findet man als Federschiene, Jetrail oder Zahnschiene vor allem in Fußbodenheizungen als Befestigungselement. Inzwischen hält sie auch Rasenheizungen auf Sportplätzen und sogar Schneeschmelzanlagen zusammen. Einmal verbaut, sind die Federschienen des TOP 100-Unternehmens aus Überlingen am Bodensee zwar unsichtbar, doch gleichzeitig ein tragendes Element. Winkler stieg damit zum Weltmarktführer bei Befestigungselementen für Fußbodenheizungen auf. Die Herausforderung für das Familienunternehmen bestand und besteht seitdem darin, diese an sich schon erfolgreiche Innovation weiterzuentwickeln. So machte das Unternehmen mit 16 Mitarbeitern die U-Schiene leichter und erweiterte seine Produktpalette unter anderem um steckbare Clipsschienen und Tackernadeln.

Damit der Innovationsgeist und das Wissen nicht versiegen, forciert der Geschäftsführer Alexander Winkler das Wissensmanagement: Derzeit baut er zum Beispiel mit Systemhandbüchern eine Art Unternehmensgedächtnis auf, das nichts vergisst. Die Übertragung des Mitarbeiterwissens in Datenbanken ist für einen kleinen mittelständischen Betrieb wichtig, denn undokumentiertes Know-how ist flüchtig. Geht etwa der Chefentwickler in Rente oder in ein anderes Unternehmen, zieht auch das kostbare Know-how von dannen. „Ein Wissensmanagementsystem ist auch für neue Mitarbeiter wichtig und hilft, die Einarbeitungszeit deutlich zu vermindern“, betont Winkler.

top100klein

 Der aus dem TV bekannte Physiker Ranga Yogeshwar überreichte den Preis an den

Geschäfstführer Alexander Winkler und dessen Frau Veronika Winkler

 

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Tuesday, 03 July 2018 08:57

New WINKLER TECHNIK homepage

radiant heating winkler homepage PC tablet mobile

Are you often on business trips? We've got good news: You can navigate the homepage more easily by mobile phone and tablet. Anytime you can call up many data quickly and clear:

Or do you prefer personal consultation? Just have a look at our tab “Team” – there you will find telephone extension numbers and e-mail addresses of our staff.

The updated design invites to learn more “About us” or to take a look at “WINKLER TECHNIK’s history” in a quiet moment.

Just have a look at our homepage …. We look forward to your visit!

Sunday, 01 July 2018 08:16

Neue WINKLER TECHNIK Homepage

fussbodenheizung winkler homepage PC Tablet Handy

Viel unterwegs? Dann wird es sie freuen, dass die neue Homepage per Handy und Tablet noch einfacher zu bedienen ist.  So können Sie auch auf Geschäftsreisen jederzeit schnell und übersichtlich auf viele Daten zurückgreifen:

Oder bevorzugen Sie eine persönliche Beratung? Dann finden Sie unter „Mitarbeiter“ die Durchwahlen und direkte E-Mail Adressen unseres Teams.

Das aktuellere Design lädt auch dazu ein, mal in einer ruhigen Minute mehr „Über uns“ zu erfahren oder die Geschichte von WINKLER TECHNIK als kurzes Video anzuschauen.

Schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei … Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wednesday, 06 June 2018 07:13

Summertime 2018 at WINKLER TECHNIK

radiant heating winkler summertime

In the period from July - August 2018 we will be operating with a reduced WINKLER TECHNIK - Team.

Please inform us well in advance of your requirements in order to guarantee a smooth supply chain and avoid delays.

Thank you very much.

Wednesday, 06 June 2018 06:57

Sommerzeit 2018 bei WINKLER TECHNIK

fussbodenheizung winkler Sommerzeit

Im Juli und August 2018 ist unser Betrieb mit reduzierter Belegschaft besetzt.

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig Ihren Bedarf  mit, damit es zu keinen Engpässen

oder Verzögerungen kommt.

Vielen Dank.

Tuesday, 14 November 2017 08:42

5 Jahre bei Winkler Technik

winkler technik 5jahre probst

Wir gratulieren Frau Manuela Probst (Verwaltung) ganz herzlich zum fünfjährigen Firmenjubiläum und danken für die langjährige und erfolgreiche Mitarbeit.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen Gesundheit, Glück sowie Spaß und Elan bei der Arbeit.

 

Tuesday, 10 October 2017 08:37

Winkler Geschichte

Fussbodenheizung Winkler technik Geschichte

Was hat ein Schlosserbetrieb mit Winkler Technik zu tun?

Wer war Alfred Winkler?

Wer hat die Schiene erfunden?

Wie hat sich die Winkler Technik entwickelt?

Schauen Sie einfach unsere Geschichte als Film:

Page 1 of 2

footer logo

We are happy to assist you at any time with words and deeds.

Your Winkler Engineering Team

Search